Wochen-Ufo[47]: Elphaba

Elphaba
Elphaba

Diese Woche soll nun der nächste Pullover in Angriff genommen werden. Schon im Juni habe ich diesen Pullover angestrickt. Grund dafür war zum einen 12in14 und zum anderen wollte ich gerne einen Pullover aus den zwei Strängen stricken. Tücher hab ich ja schon sehr reichlich. Da ich zwei Stränge zwar von der selben Handfärberin hatte, aber nicht genau wusste, ob die Stränge wirklich identisch sind, habe ich in den Reihen mit den Knäulen abgewechselt.

Nun muss noch ein bisschen Laceborde vom Body gestrickt werden. Danach heißt es beide Wollknäule halbieren und brav mit zwei Fäden abwechseln die Ärmel stricken. Das wird bestimmt lustig werden und ist definitiv kein Projekt für unterwegs. Ich hoffe ja, dass ich diese Woche damit schon relativ gut voran kommen werde.

 Loading InLinkz ...
(Visited 16 times, 1 visits today)

Ein Gedanke zum Beitrag “Wochen-Ufo[47]: Elphaba”

  1. Das sieht ja wieder toll aus. Mir gefällt nicht nur die Farbe unheimlich gut.
    Sag mal, wieviel Zeit hat eigentlich dein Tag? Bei so vielen schönen Strickprojekten, die du auf der Nadel hast….
    Ich bin froh, wenn ich 2 Sachen gleichzeitig auf die Reihe, Nadeln und fertig bekomme *g*
    Liebe Grüße
    Gusta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.