Midsommer 2014

Auch dieses Jahr stricke ich wieder beim Midsommerswap der Tauschrauschgruppe mit. Da wir dieses Mal sehr wenige Teilnehmer sind, ist das verwichteln öffentlich, also mein Wichtelkind weiß, dass ich für ihn stricke. Beim Garn haben wir uns diesmal auch sehr gut abgesprochen und so ist im Grund zwar nur noch das Muster eine Überraschung, aber ich mag das auch.

Dieses Jahr habe ich mich für Kinu von Ito entschieden. Ja, das Garn war schon in meinem Stash vorhanden (und kommt somit meinem Abbauvorhaben arg entgegen), aber es passt wie Deckel auf Topf.

Moroccan Days/Arabian Nights
Moroccan Days/Arabian Nights

Natürlich hab ich mir mal wieder ein Muster herausgesucht, das es in sich hat. Das Garn selbst ist recht schwerfällig für ein Lacemuster, aber ich wäre nicht ich, wenn ich mich nicht dieser Herausforderung stellen würde. Derzeit geht das Muster recht flüssig, wohl bis zur nächsten Strickschrift.
Auch wenn der Weg noch nicht halb beschritten ist, so freue ich mich doch schon auf das Ergebnis. Da wird es sich wohl doch gelohnt haben, durchgehalten zu haben.

Also Tschakka.

(Visited 23 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.