Wollige Dienstagsfrage #10/2016

Wollige Dienstagsfrage

Wie und wie oft wäscht du deine selbstgestrickten Sachen?

Auf jedenfall wasche ich jedes Strickstück, wenn es fertig ist. Sei es ein Schal oder ein Tuch, das gespannt werden muss oder ein Pullover, der dann einfach gewaschen werden muss. Im Normalfall wasche ich die Sachen im Wollwaschgang in der Waschmaschine. Kalt reicht da vollkommen.

Da ich die Pullover doch sehr häufig trage und leider auch zum starken Schwitzen neige, muss ich nach jedem tragen eine Geruchsprobe machen. Die Wollpullover können dabei meist ausgelüftet werden. Andere müssen leider doch häufiger in die Waschmaschine. Wie oben schon geschrieben, kaltes Wollwaschprogramm und Perwoll. Damit bin ich derzeit sehr zufrieden.

Bei Holstgarnen kann es gut sein, dass ich vor dem Waschen das Gestrick in eine Mischung aus Lanolin, Spüli und warmem Wasser mehrere Stunden einweiche, damit das Spinnfett entweichen und das Wollfett sich anlagern kann.

Socken wascheich, seit dem ichvermehrt Pullover habe, mit im Wollwaschgang, zuvor mussten sie auch ganz normal die Buntwäsche bei 40 Grad überstehen. Haben sie auch zum größten Teil. Nur wenige haben zum leichten Anfilzen geneigt.

(Visited 18 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen