Wollige Dienstagsfrage #6/2016

Hast du eine Projekttasche, einen Dose für die Utensielien, die du so zum Stricken und Häkeln brauchst?
Hast du dir die Sachen gekauft, geschenkt bekommen oder selbst gemacht?

Ich habe einige Projekttaschen und verschiedene Mäppchen für die Zopfnadeln, Maschenmarkierer, Schere und Häkelnadeln und was sonst so rund ums Stricken notwendig ist.

Die ersten Projekttaschen habe ich geschenkt bekommen, so wurden aus alten Jeans Taschen genäht. Seit dem ich letztes Jahr die Nähmaschine wiederentdeckt habe, nähe ich mir auch selbst welche. Ich mag es, dass ich die Projekte so einfach mal schnell schnappen und in die Handtasche stecken kann. Ein Mitnahmeprojekt fürs Wartezimmer ist immer in einer kleinen Tasche. Das wird aber auch nur außerhalb der eigenen vier Wände gestrickt.

Die Mäppchen sind jedoch meistens gekauft. Für die Maschenmarkierer habe ich eine Dose, wo vorher Marzipan drin war. Ansonsten habe ich solch Federmäppchen oder Schlamperl für die Zopf- und Häkelnadeln und sonstiges.

(Visited 13 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.