Wochen-Ufo [51]: Tulip Henley

Nun hat sich der Advent auch bei mir bemerkbar gemacht. Manchmal kommt doch ein bisschen viel auf einmal zusammen und so habe ich in der letzten Woche keine Zeit mehr gefunden einen Beitrag zu schreiben.

Tulip Henley
Tulip Henley

Aber nun ist wieder Montag und ich habe wieder ein Projekt, dass in dieser Woche weiter wachsen will. Tulip Henley von Connie Chang Chinchio. Das Rückenteil habe ich fertig und die ersten Reihe vom Vorderteil sind auch schon gestrickt. Das Muster am Bündchen mag ich sehr, wobei es derzeit die Eigenschaft hat, nach oben zu klappen. Dafür wird es hoffentlich eine Lösung geben.

Tulip Henley Rückenteil
Tulip Henley Rückenteil

Das Garn hatte ich schon im Herbst bei Tausendschön bestellt. Jedoch war es wohl etwas knapp kalkuliert, so dass ich letzte Woche vorsichtshalber noch je einen Strang geordert habe. Die Merino-Seiden-Mischung verstrickt sich sehr gut. Da es jedoch nicht stark verzwirnt ist, musste ich bei den ersten Reihen etwas mehr aufpassen, um ja alle Fäden zu erwischen. Ansonsten passiert es mir zwischen durch nur selten, dass ich nur ein Garn verstricke. Meist merke ich das jedoch in der nächsten Reihe schon. Da ist eine Korrektur sehr schnell möglich.

 Loading InLinkz ...
(Visited 34 times, 1 visits today)

2 Gedanken zum Beitrag “Wochen-Ufo [51]: Tulip Henley”

  1. Das wird ein hübsches Teil. Die Farbmusterung gefällt mir (wenn grün auch nicht meine Farbe ist), ich wollte schon länger mal bei Tausendschön bestellen 🙂
    LG
    und eine schöne Weihnachtszeit
    Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.