Nachdem meine Schwiegermutter im Sommer ein Tuch von mir bekommen hat, hörte ich sie irgendwann mal sagen, dass ein Schal gar nicht mal so schlecht wäre. So aufwändig braucht er nicht sein, aber ein bissl Rüsche an den Seiten, damit er sich nicht gleich so zusammen zieht. Nach einiger Suche auf meiner Lieblingsplattform wurden wir dann fündig. Ein Mexican Train sollte es werden. Wolle hatte ich auch ziemlich zügig gefunden, im Stash einer Freundin. Es dauerte noch ein wenig, bis ich diese Wolle hier hatte und wie es so ist, lief mir in der Zwischenzeit andere Wolle über den Weg und so wurde es ersteinmal Lana Grossa Meilenweit Magico II Degradé.

 Lana Grossa Meilenweit Magico II Degradé
Lana Grossa Meilenweit Magico II Degradé

Die 569 Maschen, die ich anschlagen musste, waren ein bisschen viel, aber ich habe mich da durchgekämpft. Und nach 12 Reihen waren die Rüschen auch schon fertig und ich konnte mich an die Abnahmen machen. Den Fabrwechsel wie in der Anleitung wollten wir beide nicht machen, also einfach weiter gestrickt. Da der Schal auch ruhig breiter werden durfte, hab ich das erste Knäul bis zum Ende gestrickt. Danach die zweite Seite genau nach selben Prinzip.

Laut Anleitung sollten die beiden Teile mit 3 Needle Bind Off abgekettet werden. Wenn ich mir den Schal aber so anschaue und dann in der Mitte eine Naht. Nee, nicht mit mir. Also Sticknadel rausgekramt und aufgefädelt und mit Maschenstich angefangen.

Mexican Train - Maschenstich
Mexican Train – Maschenstich

Nach einem Tag hatte ich das auch geschafft. Dann nur noch eine Runde in der Waschmaschine und ab auf die Spannmatte.

Mexican Train - Spannen
Mexican Train – Spannen

Und da am Wochenende das Wetter vernünftig gewesen war, gibts noch ein paar weitere Fotos.

Mexican Train
Mexican Train
Mexican Train
Mexican Train
Mexican Train
Mexican Train

Und da heute Dienstag ist, ab zu Creadienstag

Informationen

Muster: Mexican Train
Designer: Susan Mills
Projekt: Mexican Train
Wolle: Lana Grossa Meilenweit Magico II Degradé
Verbrauch: 200g
Nadelstärke: 3,5

(Visited 41 times, 1 visits today)

4 thoughts on “Rüschenschal à la Mexican Train”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.