Wochen-Ufo [29]: Bienenkönigin, es geht abwärts – Fazit

Endlich ist eine Kurve zu sehen. Ja, es ist deutlich erkennbar, dass das Tuch eine Spitze hat. Naja, deutlich ist übertrieben, aber gut sichtbar.

Bienenkönigin Spitze
Bienenkönigin Spitze

Da es sich ja auch um einen Teststrick handelt, ist ja nicht auszuschließen, dass es noch den einen oder anderen Fehler enthält. Und darüber bin ich zu Beginn gestolpert. Aber das waren nur Kleingkeiten und nun passen die beiden Charts hervorragend. Mittlerweile kann ich auch alle drei Musterblöcke ohne dauernd auf die Anleitung zu schauen. Bei dem Wabenmuster hat das echt lange gebraucht, bevor ich die Maschen wirklich lesen konnte, wie ich es immer nenne. Aber manchmal ist der Kopf einfach für solche Sachen nicht frei.

Nun wird fleißig weiter gestickt. Wenn ich das Tempo weiter beibehalte, sollte ich in vier Wochen spätestens fertig sein. Aber ich hoffe doch, dass das eher wird.

(Visited 38 times, 1 visits today)

2 Gedanken zum Beitrag “Wochen-Ufo [29]: Bienenkönigin, es geht abwärts – Fazit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.