Wochen-Ufo [14]: und wieder ein paar Tücher

Irgendwie sind ja Tücher sehr schnell angeschlagen. Daher tummeln sich in meinem Korb auch immer wieder gerne verschiedene Tücher, die noch beendet werden wollen.

So habe ich mir diese Woche vorgenommen In the Pink weiter zu stricken. Ein wenig gefrustet war ich ja wegen der Übersetzung und des fehlenden Abschnittes. Nun fehlt ja nur noch die Borde. Ich hoffe, dass ich dabei diese Woche ein gutes Stück vorankommen werde.

Auch das Abenteuertuch sollte mal wieder ein wenig wachsen. Daher werde ich auch daran diese Woche ein paar Reihen stricken. Eventuell wechsel ich bei den Tüchern mich täglich ab. Mal schauen, wie es sich so ergibt.

Wochenufo
Wochenufo
 Loading InLinkz ...
(Visited 25 times, 1 visits today)

6 Gedanken zum Beitrag “Wochen-Ufo [14]: und wieder ein paar Tücher”

  1. Liebe Jana,

    ich denke, das ist ’ne gute Idee, die Tücher immer abwechselnd weiter zu stricken!

    Wenn ich es schaffe, kommt von mir noch einBeitrag! Ansonsten hält mich der Job gefangen…

    Herzlichst Bine

  2. Das rosa-creme-grüne Tuch sieht toll aus… also die Farben *herzenindenaugen*

    Ich habe gestern eine Mittelalterhose für meinen Sohn angefangen, die möchte ich noch beenden ca. 30 bis 60 Minuten, dann könnte sie fertig sein.
    Außerdem liegt hier noch ein angefangenes Mäppchen rum, wo ich nur noch einen Zipfel und das Schrägband zum Schließen der Naht anbringen muss. Das könnte in 5 bis 10 Minuten fertig sein.

    Anfangen ist mein Stichwort.

    Den Rest der Woche muss ich mich dann mal um Ostergeschenke kümmern.

    LG Birga

    1. Hallo Birga,

      joar, die Farben sind klasse. Deswegen musste ich diese Wolle ja auch unbedingt haben.

      Und jap, Anfangen ist das richtige Stichwort. Mir helfen meine Wochen-Ufos da wirklich sehr gut.

      Liebe Grüße
      Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.