Wochen-Ufo[52]: Elphaba – Fazit

Elphaba Spannen
Elphaba Spannen

Was soll ich sagen? Ich war in zwei Tagen fertig. Heute habe ich dann auch die Fäden vernäht und den Pullover direkt einmal gewaschen. Nun liegt er im Wohnzimmer auf der Isomatte und spannt vor sich hin.

Das Beste ist, der Pullover passt und kratzt nicht. Nun dauert es allerdings noch ein Weilchen, bis er getragen werden kann, da es ja ein Sommerpulli ist.

Informationen

Muster: Elphaba Pullover
Designer: Mary Annarella
Projekt: Elphaba in Pink
Wolle: tinkus-handgefärbte Sockenwolle Bambus&Seide
Verbrauch: 163g
Nadelstärke: 2,0

(Visited 16 times, 1 visits today)

2 Gedanken zum Beitrag “Wochen-Ufo[52]: Elphaba – Fazit”

  1. Hallo Jana,

    dein Pullover sieht klasse aus.
    Zieh doch einen anderen dünnen Pullover darunter, dann kannst du ihn auch jetzt tragen. 🙂 (Zwiebellook)
    Der ist viel zu schön um jetzt ein halbes Jahr im Schrank zu liegen. Außerdem ist die Farbe doch ein Stimmungsaufheller bei diesem Wetter. 😉

    Liebe Grüße,
    Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.