Deutzie
Deutzie

Ich habe es geschafft. Das erste Mal, dass ich ein Ufo innerhalb der mir vorgenommen Woche fertig gestellt habe. Ich bin ein wenig stolz auf mich.

Doch nun zum Tuch selbst. Es sit ein sehr schlichtes einfaches Muster. Die Blätter, als Besonderheit waren auch nach ein paar mal Stricken auch recht eingängig. Nach ca. der Hälfte des Garnes sollte frau dann ohne Zunahmen weiterarbeiten. Da ich zu dem Zeitpunkt beim Stricktreff verweilte, habe ich da eher eine Pi mal Daumen Entscheidung getroffen. Dabei habe ich bis fast zum Schluss gebangt, ob das Garn nun eher zu Ende ist, wie das Muster. Dabei gefällt mir der Abschluss nicht so wirklich. Die letzten zwei bis vier Maschen sollten einfach nur abgekettet werden. Da fehlt meiner Meinung nach doch noch ein Blatt. Nunja, ich werden da noch ein Namensbändchen drüber machen, dann fällt es nicht so sehr auf.

Deutzie
Deutzie

Der Teststrick selbst war anders. Bei Barbara bin ich es gewöhnt, dass sie, wenn ich mich nicht innerhalb einer Woche im Thread melde, mit mir in Verbindung tritt, seien es heiße Ohren bei Ravelry oder einfach mal eine Nachfrage. Der Kontakt ist sehr viel intensiver. Alle Rückmeldungen wurden bei ihr sehr zügig in die Anleitung übernommen und jeder wurde über eine neue Version informiert. Dies fehlte mir nun doch ein wenig. Es war notwendig, den Thread zu verfolgen bzw. den ersten Post lesen, um festzustellen, ob der Fehler, denn man selbst entdeckte, schon gemeldet worden ist. Ich gebe zu, da bin ich wohl ein wenig verwöhnt. Ich hatte häufig das Gefühl, wenn frau von der Anleitung ein wenig abgewichen ist oder etwas nicht verstanden hat, dann war das wohl okay, aber auch nicht mehr. Missverständnisse wurden versucht zu klären.
Gut fand ich, dass die Arbeitsweise für die Blätter sehr detailiert mit mehreren Bildern erklärt worden ist.

Informationen

Muster: Tuch/Shawl Deutzie
Designer: Anila Pfab
Projekt: Teststrick Deutzie
Wolle: Tausendschön Sockenwolle
Verbrauch: 94g
Nadelstärke: 2,75

(Visited 22 times, 1 visits today)

One thought on “Wochen-Ufo[48]: Deutzie – Fazit”

  1. Sehr schönes Tuch. Die Farben gefallen mir sehr gut.
    Ich hab mich auch mal „breitschlagen“ lassen zu einem Probestricken. Nachdem ich dann Schwierigkeiten mit dem Muster hatte (und andere auch) hat sich die Designerin einfach nicht mehr gemeldet. Tja.. jetzt hab ich keinen Bock mehr das Teil fertig zu machen.
    Ich denke nicht, daß du verwöhnt bist, sondern einfach eine bessere Kommunikation erwarteste, was ich als selbstverständliche empfinde, wenn ich eine Anleitung zum Teststricken rausgebe.

    Liebe Grüße
    Gusta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.