Rückblick November 2014

Rückblick November 2014
Rückblick November 2014

Es ist geschafft. Der November ist zuende gegangen und ich bin doch sehr zufrieden. Fünf Projekte konnt ich erfolgreich beenden. Da sind zwei Wichtelgeschenke, die ich jetzt noch nicht zeigen kann, da ich sonst dem einen oder anderen die Vorfreude verderben würde. Nein, das möchte ich nicht. Ich selbst mag es sehr, überrascht zu werden. Dann habe ich mich diesen Monat ja mit drei Teststricks eingedeckt. Und ich habe alle drei erfolgreich beendet. Mehr oder weniger. Aber schön der Reihe nach.

Da war das Tuch Achtung Kurve, dass ich für Barbara stricken durfte. Zuerst hatte ich versucht, Perlen dabei mit einzuarbeiten, jedoch musste ich feststellen, dass dies nicht wirklich ein guter Gedanke gewesen ist. Also habe ich diesen verworfen und das Tuch „normal“ gestrickt. Es ist ein schickes, schlichte Tuch geworden, dass mir gute Dienste leisten wird.
Dann gab es den Teststrick Deutzie, ein schlichtes kraus rechts gestricktes Tuch. Auch das habe ich ohne größere Schwierigkeiten fertig gestellt.
Den Pullover Colombo habe ich im Prinzip auch schon fertig gestrickt. Allerdings drücke ich mich gerade ums Fäden vernähen. Ich habe das letztens beim Stricktreff machen wollen, habe dabei aber festgestellt, dass die Beleuchtung nicht optimal dafür ausgelegt gewesen ist. Nun werde ich bei Tageslicht mich nochmals diesem Unterfangen stellen.
Dann war das noch der Elphaba. Auch an diesem Pullover habe ich einiges gestrickt. Aber nun fehlen noch die Ärmel. Der erste Ärmel ist auch so gut wie fertig. Da ich nun aber ein anderes Projekt noch vor Weihanchten fertig bekommen muss, wird diese Pullover erstmal auf Eis gelegt. Da es ein Sommerpulli werden wird, ist dies auch nicht so tragisch.
Ja, mein neuestes Projekt ist ein Hufflepuff Schal. Für eine Weihnachtswichtelei. Ich hoffe, dass ich diesen bis Weihnachten auch fertig bekommen werde. So ganz überzeugt bin ich davon noch nicht. Das Muster ist ja relativ schlicht, aber es sind halt sehr sehr viele Reihen, die gestrickt werden müssen.

Trotz dieses guten Abbaues habe ich einen Zuwachs im Stash zu verzeichnen. Ich habe zwar 1500g Wolle verschenkt und nur 1450g geschenkt bekommen. Jedoch gab es auch 710g Wolle, die in meinen Einkaufskorb gewandert sind. Ein Teil der Wolle ist auch verplant (für den Hufflepuff Schal und eine Decke für meinen Korb) bzw. auch schon verstrickt, aber es war da auch Wolle zu sehen, die einfach nur schön gewesen ist.

Ich hoffe einfach mal, dass ich im nächsten Monat schneller stricke, wie ich kaufe. Anders werde ich derzeit meinen Wollvorat nicht verkleinert bekommen.

(Visited 28 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.