Teststrick – Achtung Kurve

Schon als ich das Edelsteintuch beendet habe, hatte die Designerin mitgeteilt, dass demnächst ein weiteres Tuch von ihr zum Testen freigegeben wird.

Achtung Kurve Perlentest
Achtung Kurve Perlentest

Das neue Tuch heißt Achtung Kurve und ich habe es in der letzten Tagen angestrickt. Der erste Versuch mit den Perlen war nicht wirklich so, dass ich es für gut befunden habe.

Mein erster Versuch dabei war, dass ich die perlen neben die Umschläge plaziert habe. Das sah im ersten Moment echt gut aus. Aber nach dem ersten Knick rutschen die Umschläge zwei Maschen weiter, so dass die Perlen nicht in einer Linie weitergeführt werden können. Das geht bestimmt so zu stricken, aber hat mir nicht zugesagt.

Ein zweiter Versuch war, wie vorgeschlagen, auf den Umschlägen direkt die Perlen zu plazieren. Das führt dazu, dass die Löcher nun nicht mehr wirklich da waren. Außerdem sind die Perlen, durch die in zwei Reihen darüber zusammengestrickten Maschen nicht mehr mittig, sondern zur einer Seite hin versetzt. Desweiteren ist es nicht unbedingt einfach, auf einem Umschlag eine Perle zu platzieren. Die habe ich dann immer erst in der Rückreihe machen können.
Daher habe ich mich gegen Perlen im Hauptmuster entschieden.
Beim Rand werde ich nochmal schauen, ob es da eventuell sinnvoll ist, mit Perlen zu arbeiten, aber das ist ja noch ein bisschen bis dahin.

(Visited 32 times, 1 visits today)

2 Gedanken zum Beitrag “Teststrick – Achtung Kurve”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.