Olivia wandert am Strand

Manchmal sollte man sich nicht unbedingt bei den Virusanfälligen Weibern aufhalten. Dann kann es nämlich relativ schnell passieren, dass man infiziert wird. So wurde Anfang Februar ein KAL zum Strandwanderer von Lea Viktoria ins Leben gerufen. Und ich hatte nichts Besseres zu tun, als mich daran zu beteiligen. Passende Wolle war schnell gefunden. Die Olivia von Tausendschön, das Februarunikat. Schnell war der Wanderer angeschlagen und die ersten Reihen gingen auch sehr flott von der Hand. Da das Muster für ca. 150g Sockenwolle ausgearbeitet worden war, habe ich noch einen Strang geordert.

Strandwanderer Detail
Strandwanderer Detail

Da sich so das ein oder andere Strickteil für den einen oder anderen Swap oder auch einfach nur so dazwischen gemogelt hat, wurde der Wanderer erst letzte Woche fertig. Mittlerweile ist er auch schon gewaschen. Da er kraus rechts gestrickt ist, brauch er auch nicht gespannt zu werden.

Strandwanderer
Strandwanderer

Das Muster selbst ist relativ einfach und geht sehr flott von der Hand. Nur die Reihen selbst ziehen sich, je breiter die Reihen werden. Ob ich ihn nochmal stricken werden, kann ich noch nicht genau sagen. Auf jeden Fall ist er Stricktreff-tauglich, da man nicht wirklich Maschen zählen muss, sondern nur bei den Reihen aufpassen muss.

Informationen

Muster: Strandwanderer
Designer: Lea Viktoria
Projekt: Olivia am Strand
Wolle: Tausendschön Handgefärbte Sockenwolle
Verbrauch: 188g
Nadelstärke: 2,5

(Visited 65 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.