Alle Jahre wieder

Wie auch im letzten Jahr, so habe ich mich auch dieses Jahr wieder für das Weihnachtswichteln in der Tauschrauschgruppe auf Ravelry angemeldet.

Weihnachtswichteln 2012
Weihnachtswichteln 2012

So durfte ich schon vor der Adventszeit ein erstes Päckchen in den Händen halten. Den darin versteckten Adventskalendertee habe ich bisher nur sehr sparsam auf Grund meiner doch arg hartnäckigen Erkältung getrunken (Erkältungs- und Reizhustentees waren einfach notwendig).
Mein Wichtelpaket hielt ich auch schon Anfang Dezember in den Händen, aber wer mich kennt, weiß, dass ich das nicht vor Heilig Abend auspacken wollte.
So bewunderte ich das tolle Geschenkpapier eine geraume Zeit, das war nämlich mit einem Strickmuster verziert.
Bunte Winternudel, Handgesiedete Schafmilchseife, leckerste Schokolade (bisher hat sie tatsächlich überlebt), Magnetlesezeichen, ein Notizheftchen mit Katzenmotiven kamen so nach und nach zum Vorschein.
Da mein Wichtel mich zu Beginn der Wichtelei gefragt hatte, ob ich lieber Wolle oder etwas Gestricktes haben wolle. Und wenn Gestricktes, ob Socken oder Mütze. So entschied ich mich für eine Mütze. Selbige fand sich dann auch unter den Geschenken und passt wunderbar. Dazu gab es direkt noch zwei passende Pulswärmer.

(Visited 34 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.