Gezähmte Drachen

Nun ist es schon eine Weile her, dass ich hier etwas geschrieben habe. Das Jahr nähert sich dem Ende und es bleibt immer weniger Zeit.

Dragonwheel
Dragonwheel

So sind dennoch in den letzten Tagen einige Sachen fertig geworden. Schon Anfang Oktober flatterte das Pattern Dragonwheel von Ursa Major Knits in mein Postfach. Danke liebe Purzel.
Ich begann auch sofort das Muster umzusetzen. Mit der Doppio von Lana Grossa war in meinem Stash auch recht schnell ein passendes Garn gefunden. Das Muster ist sehr eingängig und selbst erklärend. Einzig bei den Zunahmen sollte man doch die Anleitung korrekt lesen, da nicht nach jeder Zacke zugenommen wird.

Dragonwheel
Dragonwheel

Nun denn, ich denke, so großartig fällt das nicht auf. Und da mir das Muster so gut gefallen hat und ich immer noch das Zirkuszelt von der Zauberwiese hier liegen hatte, habe ich grob überschlagen, wie viel Zacken ich aus diesem Knäul bekommen sollte. So habe ich den Dragonwheel nochmals angeschlagen, allerdings für nur 14 anstatt 20 Zacken. Nach nicht einmal zwei Wochen war auch dieses Tuch fertig. Und es wird bestimmt auch nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich dieses Muster auf den Nadeln haben werde.

Informationen

Muster: Dragonwheel
Designer: Ursa Major Knits
Projekt: Drachenzacken in rot
Wolle: Lana Grossa Meilenweit 100 Doppio
Verbrauch: 176g

Muster: Kleiner Dragonwheel
Designer: Ursa Major Knits
Projekt: Kleine Drachenzacken
Wolle: Zauberwiese sock yarn 4ply
Verbrauch: 77g
(Visited 72 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.