Wolle, nix als Wolle

Nun war es wieder soweit und ich frönte meiner Wolllust. Naja, eigentlich waren gewissen Einkäufe geplant und der ein oder andere bahnte sich frech dazwischen.
Ich kann ja nix dafür, wenn ich von Wolle regelrecht angesprungen werde. Ich denke, ihr versteht mich schon.

Lana Grossa Puera
Lana Grossa Puera

Also, zum einen hüpfte mir wieder erwartender Weise Latte von Lana Grossa in meinen Rucksack, während ich meinen LYS besuchte. Mit der Linea Pura Reihe begibt sich Lana Grossa in den Bereich der ökologisch nachhaltig hergestellten Baumwolle. Latte besteht, wie der Name schon darauf hindeutet, aus Baumwolle und Milchfaser.

Schon vor längerer Zeit entschloss ich mich einen weiteren Kinderpulli zu stricken. Das Muster war schnell gefunden und auf die Farben der Wolle wurde sich auch schnell geeinigt. Nun habe ich letzte Woche bestellt. Meilenweit Rocky und Uni sind die Wahl gewesen. Nur wenige Tage später kam der Karton und offenbarte die wunderschön bunte Wolle. Nun heißt es nur noch ein paar WIPs beenden (mir gehen die 4er Nadelspitzen langsam aber sicher aus) und dann wird angeschlagen.

Lana Grossa
Lana Grossa

Und dann war da noch eine Freundin, die gerne die Bird and Vine Mitts von mir gestrickt haben mag. Dafür habe ich dann noch Merino Print Superfine in lila und pink bestellt.

(Visited 22 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.