Strickerinnen hören von nicht strickenden Partnern manchmal recht eigentümliche Fragen – von „Sind die Löcher da Absicht?“ bei einem Lacemuster über „Muss man das nachher nähen?“ ist so ziemlich alles drin. Auch Fragen zu Stricktechniken oder Utensilien können recht erheiternd sein. Was ist das Lustigste, das Euch Euer Partner/Ehemann/Freund … je gefragt hat?
Quelle: Wollschaf

Bisher habe ich kaum solche Kommentare erfahren. Zum einen wird von einigen das Stricken ignoriert, zum anderen sind sonst nur Menschen anwesend, die selbst stricken. Einzig und allein im Bus wurde ich von Jugendlichen mal gefragt, ob ich häkeln würde, was ich natürlich verneinte und meinte, ich stricke.

(Visited 13 times, 1 visits today)

One thought on “Verstrickte Dienstagsfrage 8/2012”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen