Welche regionalen „Wollfeste/Märkte“ kennt ihr?
Quelle: Wollschaf

Hmm, ich muss sagen, ich kenne bisher keinen einzigen Markt oder auch Fest, was sich explizit mit Wolle beschäftigt.

Auf den Mittelaltermärkten, die es regelmäßig gibt, gibt es verschiedene Stände und Lager, wo gesponnen wird. Auch Brettchenweben und Nadelbinden ist dabei zu finden. Den einen oder anderen Klöppelstand habe ich dabei auch schon entdeckt.

Aber ansonsten muss ich passen.

(Visited 12 times, 1 visits today)

One thought on “Verstrickte Dienstagsfrage 7/2012”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.