Raglan ohne Halsbündchen
Raglan ohne Halsbündchen

So, da hab ich nun beide Ärmel gleichzeitig gestrickt. Ein langes Seil und Knit Pro sei Dank war das mein erster Magic Loop mit zwei Teilen. Es hat hervorrangend geklappt, so dass ich die Abnahmen immer in der gleichen Runde gemacht habe.

Nachdem nun die Bündchen gestrickt waren, dachte ich mir, einmal anprobieren bevor ich die Fäden vernähen werde. Und das war gut so. Ich hatte nicht bedacht, dass beim Anziehen, das Gestrick etwas gedehnt und somit von der Länge her kürzer werden würde. Nun denn, das Bündchen muss also doch nochmal aufgeribbelt werden. Aber das wird nicht lange dauern und auch das Anstricken sollte innerhalb eines Abends dann erledigt sein. Allerdings heißt es Zeit dafür finden.

(Visited 13 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen