Tücher und Wolle

Erstes Lace
Erstes Lace

Schon über ein Monat vergangen, ohne dass ich hier etwas gepostet habe. Aber, aber. Naja, passiert. Dafür habe ich nun auch wieder etwas fertig gestellt. Die letzten Fäden im Lacetuch habe ich heute morgen vernäht, so dass es am Freitag verschenkt werden kann. Zwischenzeitlich hatte ich nicht mehr wahrgenommen, wie es immer länger und länger wurde. Okay, bei einem Meter und fünfzig Zentimetern vielleicht auch nicht so verwunderlich.

Achja, ich hatte ja ganz vergessen von meinen Stricknadeln zu berichten, auf die ich so sehnsüchtig gewartet habe. Natürlich habe ich sie schon längst eingeweiht und habe nun in das schicke Kästchen auch meine anderen Knitpros mit hineinsortiert. Da sind nun alle verschraubbaren Stricknadeln an einem Ort ebenso wie die Seile. Gut so, dann verlier ich nicht so schnell den Überblick. Natürlich hatte ich die Bestellung nicht ohne Wolle vornehmen können. Lana Grossa Fragola ist es diesmal geworden und ich hoffe, ich werde diese Wolle auch verstricken.

Aber erst mal muss ich noch die Strickjacke beendenden. Wobei ich da nun auch schon an der zweiten Hälfte des Oberteiles angelangt bin und da das Tuch nun schon rechtzeitig fertig geworden ist, sollte es mit der Jacke nicht mehr zu lange brauchen. Eventuell kann ich sie ja schon am Freitag anziehen. Wäre ja auch etwas. Obwohl, die Teile wollen ja auch noch zusammen genäht werden *stöhn*.

Nun denn, ach, bevor ich es vergesse. Eine Mojo-Socke ist nun auch fertig geworden. Fehlt nur noch der zweite Strumpf. Obwohl, Merino, so habe ich feststellen dürfen, verstrickt sich bei warmem Wetter doch sehr unschön. Das Garn bleibt viel zu sehr an den Fingern haften und schneidet so in meinen Finger ein wenig ein.

Informationen

Muster: Modell 1
Designer: Lana Grossa
Wolle: Lana Grossa Lace Lux
Verbrauch: 174g
Nadelstärke: 2,5

(Visited 26 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.