Mein erstes Tuch
Mein erstes Tuch

Nun sind bald meine Nadeln wieder gut bestückt. Anfang März hatte ich mit meinem ersten Tuch begonnen. Es ist eine nette Arbeit für zwischendurch, da nur kleine Patches gestrickt werden. Allerdings muss ich bei den Abnahmen in der Mitte doch immer aufpassen, dass ich auch ja in der Mitte bin. Ein Maschenmarkierer würde bestimmt helfen, aber auszählen klappt bei der Maschenanzahl auch ganz gut. Und mit der Zeit kriegt man ein Auge dafür. Mittlerweile sind 11 Patches fertig. Allerdings wird das Tuch wohl nicht ganz so groß wie geplant. Ich bekomme die Wolle, Meilenweit Merino von Lana Grossa, in der Farbe nicht mehr. Ich hatte zwar letztens in einem Internet Shop diese bestellt, doch leider erfuhr ich erst als das Päckchen ankam, dass diese Wolle nicht mehr lieferbar ist. Nunja, dann wird es halt ein Tuch in klein.

(Visited 14 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.