Schlagwort «Stulpen»

Wichtelstulpen zum Zweiten

Weihnachtswichtelstulpen 2012

Irgendwie gehört wohl Malabrigo Socks Garn in Cordovan und das Muster CanCans von Erica Lomax bei mir wohl zusammen. Für ein Wichtelgeschenk habe ich dieses Muster nochmal angeschlagen und es machte wieder sehr viel Freude. Natürlich hab ich die Finger wieder etwas länger gestrickt, damit das Muster genauso endet, wie es angefangen hat. Einzig das …

Wichtelstulpen

Goth Mitts - Weihnachtsstulpen 2012

Schon im September hab ich von Strickperle das Muster für die Goth Mitts von Nicole Eitzinger geschenkt bekommen. Lange hatte ich keine Zeit, dieses Muster nachzuarbeiten. Allerdings in der Vorweihnachtszeit bot sich genau dieses Muster für mein Wichtelkind an. Mit Malabrigo Socks habe ich diese wundervollen Stulpen einigermaßen zügig stricken dürfen. Das Muster ist wunderbar …

Aller guten Dinge sind drei

Zweierlei Vögel

Eine gute Freundin fragte mich, ob ich ihr denn auch die Vögel stricken würde. In pink. Ich konnte schlecht nein sagen und so bestellt ich von Lana Grossa Merino Big superfein in pink und lila. Nach der ersten Anprobe war es mir doch zu labberich. Eine Nadelstärke tiefer kam bei dem Garn nicht wirklich in …

Tschätstulpen

Tschätstulpen

So ein Tschät ist ja schon lustig und hin und wieder kommen wir Mädels da auf interessante Ideen. So wurde kurzerhand Ende Juli ein Stulpen-Swap ins Leben gerufen. Nachdem wir Easy unsere Vorlieben und Abneigungen mitgeteilt hatten, loste sie uns unsere Wichtelkinder zu. So wurde mir bewusst, dass ich zwar die Farbvorlieben meines Wichtelkindes teilte, …

Geschafft!

Stulpen in Doppelstrick

Sie sind fertig. Naja, fast fertig. Die Stulpen haben ja lange genug ihrer Vollendung entgegen gefiebert. Aber nun war es so weit. Nur noch die Fäden warten darauf, vernäht zu werden. Aber ich denke, das sollte ich in der nächsten Woche auch schaffen. Dann noch einmal durch Waschlauge und im Anschluss dann ab in die …

Zielgerade

Stulpe in Doppelstrick

Bei den Socken von Ann Kingstone hab ich mich ja total verplant. Nicht nur dass ich ein Doppelstrickprojekt mit Merino-Wolle mitten im Sommer angefangen habe, auch die Dauer als solches habe ich total unterschätzt. Da die Ferse in Doppelstrick für meinen Geschmack doch zu wuchtig geworden wäre, habe ich mich um entschieden und wieder geribbelt …

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen