Nun ist der erste Monat im neuen Jahr schon vergangen und ich habe es doch tatsächlich wieder geschafft, jede Woche einen Beitrag zu veröffentlichen.

Und auch mit dem Stricken bin ich zufrieden. Das erste Strickprojekt kann ich nur noch nicht wirklich zeigen. Es werden Socken verwichtelt und diese habe ich schon fertig. Aber okay, ein Foto hab ich doch schon.

Wichtelsocken
Wichtelsocken

Als Monatsprojekt bei Jahres-KAL/CAL/SAL von den Ufolanern habe ich mich für einen Pullover aus der Gioia-Färbung der Wollmeise entschieden, die im letzten Dezember bei mir eingetroffen ist.

Wollmeise Pure - Gioia
Wollmeise Pure – Gioia

Entschieden hatte ich mich nach einigem Überlegen für die Anleitung Sewater von Laura Aylor. Pünktlich zum Monatsletzten ist dieser Pullover auch fertig geworden. Mehr erzähl ich demnächst darüber.

Seawater von Laura Aylor
Seawater von Laura Aylor

Damit habe ich schon zwei Felder bei meinem Handarbeitsbingo ausgefüllt.

Handarbeitsbingo Januar
Handarbeitsbingo Januar

Achja, und meine ersten Auftragssocken habe ich derzeit auf den Nadeln.

Disco Queen von Rebekka Mauser
Disco Queen von Rebekka Mauser

Die Wolle habe ich bekommen und damit mir das Stricken nicht so langeweilig ist, habe ich ein Hebemaschenmuster gesucht. Bei Disco Queen von Rebekka Mauser bin ich fündig geworden. Die Wolle ist ein bisschen rau und strickt sich daher nicht so toll, aber das Muster macht Freude. Ich hoffe, ich werde mit dem erstern Paar nun auch zügig fertig.

(Visited 77 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen