Ja, hin und wieder überkommt es mich, dann mag ich doch Socken stricken. Das Knäul war schnell entdeckt, es lag schon eine geraume Zeit im Wohnzimmer und wollte mich inspirieren.

 Zwerger Garn Opal Abo Sockengarn
Zwerger Garn Opal Abo Sockengarn

Da ich gern das Knäul direkt aufbrauchen wollte, habe ich nach passenden, freien Anleitungen auf Ravelry gesucht und wurde bei Petra Koerner und den Carmens Shoppersocken fündig.

Da ich ja gerne nichts an Wolle übrigbehalten wollte, habe ich die Anleitung nur umgedreht und von der Spitze her gestrickt. Die Ferse ist eine umgedrehte Herzchenferse geworden und die Fersenwand habe ich dabei verstärkt gestrickt.

Ferse - Carmens Shoppersocken
Ferse – Carmens Shoppersocken

Der Übergang ist ein bisschen holprig gewesen, da ich irgendwie vergessen habe, direkt mit dem Rippenmuster zu beginnen, aber sehen tut man das ja kaum und wenn, dann ist es ein Design-Element.

Tja, und obwohl ich mich sehr an die Vorgaben für Toe-Up-Socken gehalten habe, sind mir die Socken zwei Nummern zu groß geraten. Aber für Socken gibt es ja irgendwie immer Abnehmer.

Carmens Shoppersocken
Carmens Shoppersocken
Informationen

Muster: Carmens Shoppersocken
Designer: Perta Koerner
Projekt: Carmens Shoppersocken
Wolle: Opal Abo
Verbrauch: 100g
Nadelstärke: 2,0

(Visited 79 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen