Monatsarchive: November, 2016

Ich kann mich nicht wirklich entscheiden

So ist es nun. Zwar ist nun schon eine Woche vergangen und es wird Zeit für den zweiten Beitrag zum Weihnachtskleid Sew Along 2016, aber ich weiß immer noch nicht so recht, welcher Schnitt es werden soll. Es ist ein Burdaschnitt hinzugekommen und zwei sind raus. Also muss ich mich nur noch zwischen zweien entscheiden. …

Sonntagsgedanken

Samstagstee

Sonntag morgen und ich sitze gemütlich aufm Sofa und schmöcker im Netz. Blogreader sind eine tolle Erfindung. So muss ich nicht jeden Blog einzeln besuchen, um zu erfahren, ob es etwas Neues zum Lesen gibt. Heute morgen bin ich bei Frau Crafteln hängen geblieben. Sie hatte ihren Vortrag vom letzten Jahr verlinkt. Meine Leute lagen …

Ich liebe Röcke

Bahnenrock

Oh ja, ich trage gerne Rock. Nicht immer passt es, aber ich mag es einfach. So habe ich bei einer der letzten Bestellungen bei Buttinette einen Cordstoff gesehen, der mich angesprochen hatte und von dem ich wußte, dass es ein Rock werden wird. Nur wenig später hatte ich in der Sabrina Womman Damenmode 3/2016 den …

Zwar Gestrick, aber trotzdem genäht

Strickkleid

Als wir vor einem guten Monat zusammen auf dem Stoffmarkt gewesen sind, hat meiner Lütten ein Kleid von It’s Afit ganz gut gefallen. Gut dachte ich, kaufen wir den Schnitt und den Stoff. Daheim musste ich mir das erstmal genauer anschauen und feststellen, dass die Anleitung nur in gebrochenem Deutsch vorhanden war. So ist es …

WestknitMKal – ich mach auch da mal mit

Schon letztes Jahr hatte ich mich mit einer Freundin verabredet, dass wir in diesem Jahr auf jeden Fall beim MysteryKal von Stephen West teilnehmen wollen. So kam dieses Jahr der September und durch Zufall wurde ich auf den MKal wieder aufmerksam. Meine Freundin hat dieses Jahr leider keine Zeit dazu, aber was solls. Da ich …

Hier wird auch noch gestrickt

Wickelknäul

Auch wenn es so aussieht, als wenn ich derzeit nicht viel mache, so stricke ich dennoch. Anfang September war auf Ravelry ein Gruppengeburtstag. Ufos, wips und andere katastrophen wurde 2 Jahre. Natürlich wird solch ein Geburtstag gefeiert indem wir uns selbst beschenken. So gab es ein Wickelwichtelknäul. Jeder, der daran teilgenommen hat, hat für jemand …

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen