Monatsarchive: Januar, 2015

Samstagstee [#3]

Gewürttee

Es ist Samstag. Zeit mit einer Tasse Tee über die wichtigen Dinge des Strickherzens zu philosophieren. Auf unzähligen Basaren tauchen die achso tollen handgestrickten Socken auf. Für 4 bis 8 Euro sind diese Unikate zu haben. Ihr lest richtig, es sind Unikate, Einzelstücke, jede Socke ist durch die Hand einer Strickerin gegangen. Mal ganz ehrlich, …

Wenn Wünsche in Erfüllung gehen

Es ist schon länger her, dass ich eine Gruppe von Ravelry vorgestellt habe. Nun dachte ich mir, ich sollte dies doch vielleicht ein bisschen regelmäßig machen, da es eine sehr große Menge von Deutschen Gruppen gibt. Beinahe jede Colleur kann dabei berücksichtigt werden. Schon lange bin ich, derzeit eher ein stilles, Mitglied in der Gruppe …

Verstrickte Dienstagsfrage 05/2015

Wollschaf

Das Wollschaf ist aus dem Winterschlaf wieder erwacht und streckt vorsichtig das neugierige Näschen aus dem warmen kuscheligen Stall. Brrrr,  immer noch Winter…  Zum Glück ist es warm angezogen und spürt die Kälte kaum. Aber wie ist das bei Euch? Habt Ihr genau jetzt, in dem Augenblick, da Ihr diese Frage lest, etwas Selbstgestricktes an? …

Wochen-Ufo[5]: Morris the Fox

Unfertiges Objekt

Und wieder ist es Montag morgen und ich bin am Überlegen, welchem Projekt ich diese Woche meine besondere Aufmerksamkeit widme. Da wäre zum einen der angestrickte Moyen Age, der sehr gut und flott von der Hand geht. Dann hätte ich noch das Abenteuer Mystery zu stricken und Last but not least ist da noch der …

Wochen-Ufo[4]: Bergfluss – Fazit

Diese Woche war sehr erfolgreich. Schon am Donnerstag hatte ich die Hälfte der Borte fertig. Da die Borte gegengleich von beiden Richtungen gestrickt wird, konnte ich so problemlos das Zweite Knäul anstricken. Allerdings fehlt noch je eine Reihe bei der Borte, so dass ich noch auf eine Korrektur warte. Ansonsten war das Muster sehr einfach …

Sonntagsfrühstück #2

Kakao mit Sahne

Es ist Sonntag Morgen, die Familie schläft noch. So surf ich erstmal durch das Netz. Ein leckerer Kakao darf natürlich dabei nicht fehlen. Tipps zum Bloggen So hat mir diese Woche Tichiro aus vollem Herzen gesprochen. Es scheint auch, dass sie ihre Blogpause beendet hat. Mehrmals in der Woche kann frau nun wieder ihren Beiträgen …

Samstagstee [#2]

Samstagstee

Heute ist wieder Samstag und es gibt Tee. Tee mit Milch. Und ja, ich mag es edel. Damit hab ich die passende Überleitung zu meinem heutigen Thema. Wollsnobismus – ein nettes Wort. Ich glaube ja, ich bin da ein bisschen eigen. Noch stricke ich eigentlich nicht wirklich lange. Also vier Jahre halte ich für eine …

Wollabo – Unterbrechung im Wollfasten

Seit dem letzten Wollkauf habe ich beschlossen, ich hab genügend Wolle und brauch eigentlich nix mehr. Also wenn ich etwas kaufen sollte, dann sollen es im Grunde nur Ergänzungskäufe für Projekte sein, die sich auf den Nadeln befinden, oder wenn ich Wolle für einen Swap oder eine Wichtelei brauche. Dann habe ich aber noch das …

Nun endlich kann ich zügig Reste verwerten

Strickmühle

Ja, ich habe mir letzte Woche eine Strickmühle geholt. Schon länger habe ich mit dem Gedanken gespielt. Mir ist es selbst viel zu mühsam, solche Schnüren mit dem Stricklieschen zu stricken, da finde ich das eine wundervolle Alternative. Ganz ehrlich, ich weiß noch nicht genau, was ich aus den Schläuchen machen werde, aber ich denke, …

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen