Jahresarchiv: 2011

Verstrickte Dienstagsfrage 52/2011

Wollschaf

Ich stricke gerade ein Zopfmuster und frage mich, was benutzt ihr denn so alles als „Hilfsnadel“. Nur spezielle Zopfnadeln, normale andere Stricknadeln, oder gar andere Materialien??? Quelle: Wollschaf Wenn ich meine Zopfnadeln in meiner Nadelkiste finde, nutze ich diese, ansonsten sind es kurze Nadeln von Nadelspielen, die ich für die kurzzeitig stillgelegten Maschen nutze. Ich …

Wichteln zum Dritten

Lesezeichen Slytherin

Geschafft, das dritte und letzte Wichtelpaket ist auf dem Weg zu seinem Bestimmungsort. Laut Postangestellte erreicht es diesen mit 95%iger Wahrscheinlichkeit auch noch vor Heiligabend. Und da ich es nicht lassen kann, habe ich natürlich mich wieder an die Nadeln gehängt und ein weiteres Lesezeichen erstellt, diesmal jedoch habe ich Lana Grossa Cool Wool Merino …

Verstrickte Dienstagsfrage 51/2011

Wollschaf

Fertigt ihr gestrickte oder gehäkelte Weihnachtsgeschenke an? Wann fangt ihr damit an? Wieviel Zeit investiert ihr dafür? Wer sind die Beschenkten? Quelle: Wollschaf Dieses Jahr ist es nur ein Schal geworden. Und da ich erst seit einem Jahr wieder stricke, ist es noch nicht wirklich viel geworden, was ich für Weihnachten stricken konnte. Okay, fürs …

Kurz vor fertig

Raglan

So, da hab ich nun beide Ärmel gleichzeitig gestrickt. Ein langes Seil und Knit Pro sei Dank war das mein erster Magic Loop mit zwei Teilen. Es hat hervorrangend geklappt, so dass ich die Abnahmen immer in der gleichen Runde gemacht habe. Nachdem nun die Bündchen gestrickt waren, dachte ich mir, einmal anprobieren bevor ich …

Wichteleien zum Ersten

Weihnachtswichteln

Ich bin ja jemand, der gern andere überrascht. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich mich dieses Jahr bei diversen Wichtelaktionen mitmache. So hatte ich mich im Oktober schon für das Weihnachtswichteln in der Tausch-Rausch-Gruppe bei Ravelry angemeldet. Schon ziemlich schnell war mir klar, was ich stricken werde. Die Meret von Wolly Wormhead hatte …

Adventskalendertuch von Utlinde

Pssst

Nun habe ich am Donnerstag noch extra Lacegarn geholt. Dunkelgrün. Zwei Knäul. Laut Anleitung vom Adventskalender von Utlinde, werden circa 700 m benötigt. Freitag abend hab ich dann auch endlich angestrickt und beim Sricktreff am Samstag sollte es auch weiter gehen. Allerdings quasseln und Musterstricken verträgt sich nicht wirklich. Also hab ich daheim wieder aufgeribbelt …

Verstrickte Dienstagsfrage 47/2011

Wollschaf

Strickmusik! Wenn Du eine CD für einen gemütlichen Strickabend zusammenstellen müsstest, welche Titel würden darauf landen? Quelle: Wollschaf Ich muss ehrlich sagen, dass ich derzeit überfragt bin. Das kommt irgendwie ganz auf meine Stimmung an. Derzeit wären es vor allem weihnachtliche Lieder. Und sonst auch mehr oder weniger gregorianische Gesänge. Ich glaub, es müsste schon …

Verstrickte Dienstagsfrage 46/2011

Wollschaf

Wie lange strickt ihr denn schon? Habt ihr erst vor kurzem angefangen, strickt ihr schon ein paar Jaehrchen, oder sogar schon Jahrzehnte? Wer (oder was) hat euch zum Stricken gebracht? Und wo habt ihr es gelernt? Hattet ihr einen „Strick-Hiatus“, d.h. habt ihr fuer ein paar Jahre unterbrochen, und dann wieder angefangen, oder strickt ihr, …

Verstrickte Dienstagsfrage 45/2011

Wollschaf

Angenommen, du sitzt auf dem Sofa (Sessel, Bank, Stuhl…) und strickst. Was brauchst du unbedingt in Griffweite? Quelle: Wollschaf Das kommt ganz darauf an, wo ich mich befinde und was ich zu dem Zeitpunkt in den Händen halte. Abends auf der Couch grabe ich mich regelrecht ein. Da liegen stapelweise Wollknäul um mich herum, verschiedene …

Und nun?

Raglan

Nun ist der Bodyteil des Raglan von der Länge her ausreichend und ich stehe vor dem nächsten Problem. Welchen Bund soll ich stricken? So ist natürlich der klassische Abschluss mit zwei rechst zwei links durchaus denkbar, aber auch langweilig. Zwei links drei rechts wäre auch eine Möglichkeit. Des Weiteren wäre ein Patentrand auch denkbar. Allerdings …

Etwas für Zwischendurch

Pralinen

So, gestern hab ich sie nun endgültig vernäht verziert. Nun kann zugelangt werden. Es hat wirklich Spaß gemacht, diese kleinen, kalorienarmen Pralinen herzustellen. Man benötigt kaum etwas, außer einer Häkelnadel und ein wenig Garn in Schoko- und Zuckergußfarben. Okay, eine Sticknadel zum Verzieren ist auch nicht verkehrt. Ich denke, das werden nicht die letzten Naschereien …

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen